KinoViel
v2008

loginprint
Suche

Filme » Die Harfe Von Burma

neue einträge


FILME
REGIE
MIMEN
JAHR


stöbern





START

Die Harfe Von Burma

von Kon Ichikawa / 1956

Eine japanische Kompanie wird am Ende des zweiten Weltkriegs von britischen Truppen gefangen genommen. Die Gruppe hatte sich unter Leitung ihres Musiker-Anführers mit Chorgesängen aufrecht gehalten. Als der Harfenspieler der Gruppe auf eine Mission geschickt wird eine noch kämpfende Einheit zur Kapitulation zu überreden, scheitert er und wird bei dem anschliessenden Gefecht verwundet in einem buddhistischen Tempel gepflegt. Auf dem Weg zu seiner Einheit im Kriegsgefangenenlager im Süden findet er immer mehr tote (japanische) Soldaten die niemand begräbt. Traumatisiert entschliesst sich der Harfenspieler Mönch zu werden und widmet sich fortan der Bestattung der Kriegstoten. Ein episches Werk halb Kriegsfilm und halb Musical über die Leiden der Täterseite.

Letzte Aenderung 18.08.2013 / 10:28